Kundgebung Europäische Mobilitätswoche Tag der Schiene

Zum heutigen Tag der Schiene hat Pro Bahn eine Resolution erarbeitet, die von unserem überregionalem Aktionsbündnis Werdenfelsbahn und vielen weiteren Politiker*innen des Landkreises mitgetragen wurde. Auf der Kundgebung heute am Murnauer Bahnhof wurden in den verschiedenen Redebeiträgen die unterschiedlichen Standpunkte dargelegt. Einig sind sich alle darin, dass die Bahn unverzichtbar für unseren Landkreis ist und das der Halbstundentakt fester Bestandteil im nächsten Verkehrsvertrag sein muss.
Auch unser Landtagsabgeordneter Andreas Krahl hielt ein flammendes Plädoyer für eine veränderte Verkehrspolitik, die unbedingt eine neue Ausrichtung braucht.
Im Namen des Aktionsbündnis Werdenfelsbahn machte Petra Daisenberger in ihrer Rede deutlich, dass das überregionale Bündnis weitere Aktionen plant, mit denen die Bahn und die Mobilitätswende vorangebracht werden soll.

Ein sehr erfolgreicher Tag, der trotz kaltem Aprilwetter-Feeling viele Teilnehmer*innen am Murnauer Bahnhof versammeln konnte.

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: Mit Fahne: Thomas Wagner, ADFC Kreisverband Garmisch-Partenkirchen, Petra Daisenberger Aktionsbündnis Werdenfelsbahn, MdL Florian Streibl FW, MdL Andreas Krahl B90/Grüne, Landrat Anton Speer FW, Michael Rapp CSU, Rolf Beuting Bgm. Murnau ÖDP, MdL Harald Kühn CSU, Norbert Moy Pro Bahn, Christian Scheuerer Bgm. Ohlstadt, Parteilos

Folge uns auf Facebook

Murnauer Bürgergenossenschaft

​Für Neuigkeiten rund um das Gründunsprozedere können sich Interessierte
hier: info@remove-this.bezahlbarer-wohnraum-murnau.deinfo@remove-this.genossenschaft-murnau.de in eine Verteilerliste eintragen.

Die Murnauer Bürgergenossenschaft ist absolut parteiunabhängig.
Alle Menschen können sich beteiligen und sind dazu auch herzlich eingeladen
.