"Wärmepumpen im Altbau: Fakten und Mythen" - am Freitag 16.06.2023

04.06.23 –

Unser Arbeitskreis Energie packt heiße Eisen an und will mit Euch und den Menschen im Landkreis ins Gespräch kommen. Die nächste Gelegenheit sich zu den wichtigen Themen der Energiewende zu informieren, gibt es am Freitag, 16.06.2023 um 19.00 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau. Mit Impulsreferaten und einer Podiumsdiskussion tauschen wir uns zum aktuellen Thema aus:

"Wärmepumpen im Altbau: Fakten und Mythen"

Die beste Zeit für Klimaschutz? Ist jetzt! Das GEG kommt also genau richtig, packen wir's an. 

 

Pressemitteilung

Murnau, 04.06.2023
 

Wärmepumpen im Altbau: Fakten und Mythen
Am 16.06.2023 um 19.00 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau

In Murnau entstehen etwa 20 % der CO2-Emissionen durch den Energieverbrauch der Haushalte für Heizung und Warmwasser. Die Wärmeproduktion mit erneuerbaren Energien ist von entscheidender Bedeutung für die erfolgreiche Umsetzung der Pariser Klimaziele von 2015 und dem Klimaziel Klimaneutralität in Murnau. Viele Menschen stehen heute vor der Entscheidung, in ihr Haus eine neue Heizung einzubauen. Diese wird 30 Jahre lang halten und an deren Laufzeitende werden alle jetzt eingebauten Heizungen ohne fossile Brennstoffe auskommen müssen; auch darum ist ein neues Gesetz in Vorbereitung.

Den Murnauer Bürger*innen fehlt bislang noch eine kommunale Energie- und Wärmeplanung, die eine Perspektive für z.B. einen gemeinschaftlichen Fernwärmeanschluss bieten könnte. In den meisten Fällen werden sich viele Haushalte für eine Einzellösung entscheiden müssen.


Eine solche Lösung kann eine Wärmepumpe sein. Diese befördert Wärmeenergie aus der Außenluft, dem Grundwasser oder dem Erdreich ins Haus. Mit dem umgekehrten „Kühlschrank-Prinzip“ wird eine zuverlässige Wärme erzeugt. Eine Wärmepumpe kann mit einer Fußbodenheizung wie mit normalen Heizkörpern betrieben werden. Optimal wäre eine Kombination mit einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach.
Immer wieder hört man, eine umfangreiche energetische Sanierung sei vor Einbau einer Wärmepumpe erforderlich oder ein aufwendiger Fenstertausch Voraussetzung. Diese Mythen halten sich hartnäckig und werden bedauerlicherweise auch von Heizungsbauern und anderen Fachleuten geäußert.

Ein spannender Blick über den Tellerrand zeigt aber, dass unser besorgtes Zögern gegenüber einer "neuen Technologie" übertrieben scheint. EU-weit wurden 2022 über 3 Mio. Wärmepumpen verkauft. In Norwegen werden schon jetzt 60% aller Häuser mit Wärmepumpen beheizt, in Deutschland 3%!

 

Der Arbeitskreis Energie der Grünen in Murnau & Umgebung will, im Rahmen einer Informationsreihe „Murnau klimaneutral 2035“, für Aufklärung und Planungssicherheit sorgen und hat sich darum intensiv mit Fragen rund um die Wärme beschäftigt.

Wir laden sehr herzlich ein zu unserem Themenabend:

Wärmepumpen im Altbau: Fakten und Mythen

16.06.2023 um 19.00 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau


Referenten sind Dipl.-Ing. Marco Lorenz von der Bürgerinitiative Tutzing Klimaneutral 2035 und Maximilian Barnickel, Geschäftsführer der Firma Wechner Wärmepumpen. Diese Peitinger Firma hat bereits 40 Jahre Erfahrung in Planung und Einbau von Wärmepumpen.

Wir sprechen über

  • die Wirkungsweise moderner Wärmepumpen im Altbau,
  • energetische Wirksamkeit kleiner baulicher Maßnahmen,
  • Heizungstausch und wie läuft die Beratung im Fachbetrieb,

und über wichtige klimawirksame Maßnahmen und dazugehörende wirtschaftliche Überlegungen.

In der anschließenden offenen Diskussion mit unseren Gästen geht es um Erfahrungen mit Geothermie und weitere Erfahrungsberichte. Das Grußwort kommt von Dr. Eckart Stüber, Bezirksrat Bündnis 90/Die Grünen.

Durch den Abend führt Moderator und Mitglied im AK Energie Dr. Felix Groß.

 

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern

  • Wirtschaftsförderverein Murnau
  • BUND Murnau
  • Health for Future, Murnau

für die Unterstützung und Zusammenarbeit. Der Eintritt ist frei.

Wir möchten noch auf eine weitere Veranstaltung am 15.07. in Murnau aufmerksam machen: Bei einem Markt der Möglichkeiten informieren wir zu Themen rund um Erneuerbare Energien, Klimaschutz und Mobilität und zeigen damit Möglichkeiten und Lösungen auf, von denen wir alle profitieren.


Mit besten Grüßen

Der AK Energie im OV Murnau & Umgebung Bündnis 90/Die Grünen

Dr. med. Felix Groß, Dr. med. Steffi Bastek, Robert Herz, Petra Daisenberger, Martin Kraus, Birgit Hammer,

 

 

Quellen:
Verbraucherzentrale: 19.05.2023, „Wärmepumpe: Alles, was Sie wissen müssen, im Überblick“

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE: Wärmepumpen – Schlüsseltechnologie für die Energiewende

Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning, TU Berlin, Regenerative Energiesysteme, Podcast „Das ist eine gute Frage“

26.5.23, https://www.youtube.com/watch?v=HZ5LQo06EXY&list=PLUjKfEAXHQ1sz95VVzab1UuLTREx3WHen&index=1&pp=iAQB

 

Folge uns auf Facebook

Aktuelle Termine

Grüner Stammtisch Murnau & Umgebung

Mehr

Ortsverband-Sitzung Murnau&Umgebung

Mehr

Grüner Stammtisch Murnau & Umgebung

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]